Seminare und sonstige Veranstaltungen

In einem geschützten Rahmen gemeinsam mit anderen Menschen zu lernen, Erfahrungen über und mit sich selbst zu sammeln und sich auch mal über Hemmschwellen hinweg zu trauen, gibt Selbstvertrauen und Mut und stärkt die Bindung zu sich selbst. Kraft, Zuversicht, Lebendigkeit und Freude am Leben nehmen zu.

Eine natürliche und gesunde Verbindung zum eigenen Körper zu erlangen, zu erhalten und zu vertiefen steht in den Seminaren im Focus, da sie Grundvoraussetzung für jegliches Wachstum und Entwicklung darstellt. 

Je nach ihrem eigenen Bedarf können Sie wählen zwischen einzelnen Seminartagen (Basistage, 2021) bzw. Workshop-Wochenenden (ab 2022) zum Kennenlernen der Arbeit, den Intensivtagen bzw. Intensivseminar (das sich über mehrere Tage und eine Woche erstreckt), sowie der Ausbildung zum Basiscoach.

Sofern Sie nähere Informationen zu den Seminarinhalten sowie den einzelnen Terminen wünschen, melden Sie sich bitte direkt per Email bei mir.

 

 

Ausbildung zum Basiscoach

Die nächste Ausbildung startet voraussichtlich im Frühjahr 2023.

       

 

Stark-Frei-Gesund - Basistage 2021 und Workshopwochenenden 2022

Stark-Frei-Gesund Seminarbeschreibung Basistage 2021.pdf (230,1 KiB)

 

   

Intensivseminare

 

 

Weitere Angebote

   

 

 

 

 

Fortbildungen für Ärzte, Medizinstudenten und Kollegen verwandter Heilberufe:

 

Hier finden Sie eine Beschreibung der derzeit von mir angebotenen Seminare für ärztliche Kollegen, Studenten der Medizin und verwandter Heilberufe (z.B. Heilpraktiker, Osteopathen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Psychotherapeuten etc.). Diese Seminare finden auf Anfrage und in individueller Absprache mit den jeweiligen Institutionen bzw. privat angemeldeter Gruppen statt. Daher werden sie nicht explizit im Terminkalender aufgeführt. Wenn Sie an einem der Seminare Interesse haben und sich mit einer Gruppe (mind. 6 Personen) anmelden möchten, so nehmen Sie bitte gerne mit mir persönlich Kontakt auf. 

Die Kurse "Basiskurs Ganzheitsmedizin" und "Eine bewegte Woche" sind von der Bayerischen Landesärztekammer mit den jeweiligen Fortbildungspunkten akkreditiert. Die Zertifizierung der weiteren Kurse ist vorgesehen.