Mit der Gründung meiner eigenen, kassenunabhängigen Praxis erfüllte ich mir einen lange gehegten Herzenswunsch, der es mir erlaubt, in großer Freiheit mein medizinisches, körpertherapeutisches, homöopathisches und naturheilkundliches Heilwissen, sowie meine persönlich-menschlichen Fähigkeiten uneingeschränkt zum Einsatz kommen zu lassen.  

Es ist eine für mich wundervolle Aufgabe, das Wesen der Menschen zu sehen, ihre Beweggründe zu verstehen, ihre Stärken zu bestärken und sie dabei zu unterstützen, ihre Schwächen zu überwinden.  

Wenn meine Art und Weise der Arbeit bei den Menschen fruchtet, erfüllt es mich jedes Mal erneut mit einer großen inneren Freude, Glück und tiefer Dankbarkeit.

Das Wunder-vollste in diesem Prozess der Heilungsarbeit ist für mich, immer wieder einmal dabei teilhaben zu dürfen, wenn es einem Menschen gelingt, sein Innerstes sichtbar werden und leuchten zu lassen.

Ich bin sehr dankbar für alle Menschen in meinem Leben, die auch mir immer wieder die Augen über mich selbst geöffnet haben und noch öffnen.

Dies hilft mir, auf mein tieferes Wissen zu vertrauen und es zur Basis meiner Arbeit als Ärztin zu machen.